„Nachgefragt“

„Was macht Ihren Supermarkt so besonders?“

Konrad Kreuzberg:

„In meinen Märkten steht nicht nur Kreuzberg darüber, sondern es ist auch Kreuzberg drin. Ich habe jedem meiner Märkte meine persönliche Note verliehen und jeden Markt auf die Region und Umgebung angepasst, damit die Kunden sich in „ihrem“ Markt auch wohlfühlen. Gleichzeitig möchte ich meinen Kunden sowohl preiswerte und gute Lebensmittel anbieten als auch hochwertige, exklusive Produkte für den besonderen Anlass. Kundenevents, z.B. unsere beliebten monatlichen Weinevents in Neuwied und Koblenz sorgen für zusätzliche Anregungen und Kundenakquise. Hier können sich unsere Kunden von unseren Köchen ein ausgefallenes 4-Gang-Menü mit begleitenden Weinen munden lassen.

Firmen buchen gerne exklusive Gourmetabende mit Flying Buffet und Marktführungen für Geschäftspartner und Mitarbeiter.

Das Unternehmen Kreuzberg ist ein Familienunternehmen, das von der nächsten Generation – Alexander Kreuzberg – weitergeführt werden soll. Wir sind sehr nah an unseren Kunden, alle E-Mails werden beantwortet. Gleiches gilt für unsere Meinungskarten in den Märkten.

Das größte Kapital, das wir haben, sind unsere Mitarbeiter. Bei uns findet jeder seine Berufung, ob er 25 Jahre oder 56 Jahre alt ist. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult – intern und extern – sie können sich in Aktionen mit einbringen, und zwei Mal im Jahr finden freiwillige Veranstaltungen statt, wie z.B. „Wandern mit der Chefin“. Besondere Leistungen werden mit zusätzlicher Freizeit oder Prämien honoriert.“


Nachgefragt

„Wie überzeugen Sie Verbraucher von Ernährung mit Insekten?“ Folke Damman: „Viele Experten raten – und auch die FAO (Food and Agriculture Organization of the United Nations) macht sich seit einigen Jahren dafür stark –, das Potenzial von essbaren Insekten auch in der Westlichen Welt zu… Weiterlesen

„Nachgefragt“

„Wie motivieren Sie sich selbst?“ Hubert Schwarz: „Meine Motivation liegt darin, Leidenschaft zu investieren und dies als Triebfeder für den persönlichen Erfolg zu sehen. Das gebe ich jedem mit auf den Weg, egal in welche Richtung jemand gehen möchte. Der Extremsport ist natürlich meine persönliche… Weiterlesen